Übersetzungsbüro in Regensburg

Computerunterstützte Übersetzung

Computerunterstützte Übersetzung

Für das ISO 17100 zertifizierte Übersetzungsbüro Regensburg ǀ Connect-Sprachenservice gehört computerunterstützte Übersetzung einfach dazu. Mit CAT-Tools arbeiten Übersetzer schneller, besser & kostengünstiger.

Computerunterstützte Übersetzung versus Google Translate

Das Akronym „CAT“ steht für „Computer-Aided Translation“, was zu Deutsch so viel wie „computerunterstützte Übersetzung“ bedeutet. CAT-Tools sind eigens für Sprachdienstleister entwickelte, hoch spezialisierte Computerprogramme. Als solche sind CAT-Tools keineswegs mit im Internet zuhauf kostenfrei angebotenen Programmen zur maschinellen Übersetzung zu verwechseln. CAT-Tools sind Werkzeuge. Sie bilden keinen Ersatz für gut ausgebildete Fachübersetzer. Sie unterstützen Übersetzer, Revisoren und Terminologen bei ihrer Arbeit. Angefertigt wird die Übersetzung nach wie vor von erfahrenen Übersetzern. Bei Programmen zur maschinellen Übersetzung wie Google Translate sieht das anders aus. Dort werden Texte auf Basis statistischer Häufungen ohne menschliches Zutun automatisch übersetzt, was sich in den meisten Fällen ganz deutlich an der minderen Qualität zeigt. 

Computerunterstützte Übersetzung - Erfolg hat viele Namen

Gängige CAT-Tools sind SDL Trados, memoQ und Across. Die Übersetzer vom Übersetzungsbüro Regensburg ǀ Connect-Sprachenservice Regensburg GmbH bevorzugen MemoQ, arbeiten aber auf Wunsch auch gerne mit anderen Übersetzungstools.

In ihren Grundfunktionen unterscheiden sich die verschiedenen CAT-Tools kaum:

  • Der zu übersetzende Text wird in einem bearbeitbaren Format (Word, PowerPoint, Excel, InDesign (IDML-Dateien), XML etc.) in das Programm eingespielt.
  • Das Programm erkennt den Text und unterteilt ihn in übersichtliche Sinneinheiten. Parallel dazu öffnen sich am Bildschirm des Übersetzers Felder, in die der Übersetzer seine Übersetzung eingibt. Begriffe aus einer eventuell vorhandenen Terminologiedatenbank werden in einem Extrafenster gezeigt. 
  • Nach Fertigstellung der Übersetzung kann diese mühelos in das ursprüngliche Format exportiert werden.

Computerunterstützte Übersetzung - leichter & besser

Wiederverwendung bestehender Übersetzungen

Einmal angefertigte Übersetzungen werden automatisch im System gespeichert. Kommt in demselben (oder auch in einem anderen) zu übersetzenden Text ein ähnlicher (oder womöglich derselbe) Textteil nochmals vor, so schlägt das Programm die bereits abgespeicherte Übersetzung als mögliche Lösung vor. Das Programm weist allerdings auch auf Abweichungen zur gespeicherten Übersetzung hin, sodass etwaige Unterschiede zwischen den Textteilen nicht übersehen werden. 

Einheitliche Terminologie

Dieses Konzept greift nicht nur auf der Text- sondern auch auf der Wortebene. Wiederholt sich die Terminologie in einem Text (oder mehreren Texten zu demselben Thema) wird dies vom System registriert. Daraufhin schlägt es bereits für einen bestimmten Begriff bestätigte Übersetzungen aus dem Übersetzungsspeicher vor. Natürlich ist es immer noch dem Übersetzer überlassen, die vorgeschlagenen Begriffe als korrekte Übersetzung anzunehmen oder sie als in diesem Kontext unpassend abzulehnen. Zu keinem Zeitpunkt trifft also die Maschine die Entscheidungen – das Steuer in der Hand hat immer noch der geschulte Übersetzer, das CAT-Tool dient ihm lediglich als Gedächtnisstütze bzw. Nachschlagewerk.

Beibehaltung von Format & Layout 

Texte aller gängigen bearbeitbaren Formate können in CAT-Tools eingespielt werden. MemoQ, Trados, Across usw. erkennen den Text und teilen ihn übersichtlich in Segmente ein, sodass der Übersetzer seiner Arbeit bestmöglich nachgehen kann. Exportiert man dann die Übersetzung, wird das Layout des Ausgangstextes beibehalten – mit der einzigen Ausnahme, dass statt dem Ausgangstext nun die Übersetzung zu lesen ist. Dies eignet sich besonders für Bereiche, in denen ein professioneller Auftritt wichtig ist, wie bei Webseiten, Präsentationen oder Werbematerial. Die unterstützten Formate umfassen InDesign oder PowerPoint sowie XML-, PHP- & HTML-Dateien. Bei Konstruktionszeichnungen, die mit einem CAD-Programm erstellt worden sind, bekommen wir im Idealfall die Zeichnungen in dem Austauschformat DFX.

Geringerer Arbeits- & Zeitaufwand – deutlicher Preisvorteil

Nachdem CAT-Tools die Übersetzungsarbeit wesentlich erleichtern und beschleunigen, sind mit der Verwendung dieser Übersetzungsprogramme deutliche Vorteile für Sie verbunden. Bearbeitungszeiten können um bis zu 50% reduziert und die Kosten um bis zu 70% gesenkt werden. Besonders interessant sind CAT-Tools bei Texten, in denen sich Textteile häufig wiederholen, eine einheitliche Terminologie äußerst wichtig sowie die Beibehaltung des Formates bzw. des Layouts erwünscht ist.