Übersetzungsbüro in Regensburg

Terminologie Übersetzung

Terminologie Übersetzung

Der richtige Umgang mit fachspezifischer Terminologie zählt zu den großen Herausforderungen, denen sich Übersetzer bei der Übersetzung von technischen, juristischen und sonstigen Fachtexten gegenübersehen. Vor allem bei der Übersetzung technischer Dokumentation ist es unabdingbar, sich mit Terminologiefragen auseinanderzusetzen, enthält sie doch u.a. sicherheitsrelevante Informationen über den Umgang mit dem Produkt.

Terminologie - Corporate Wording

Fachterminologie, auch „kontrolliertes Vokabular“ genannt, ist eine Sammlung von genau definierten Begriffen, deren Verwendung einen hohen Grad an Eindeutigkeit ermöglicht bzw. dabei hilft, Missverständnisse zu reduzieren.

Bei der Übersetzung von Fachtexten sind - ob es sich nun um eine Übersetzung ins Englische, Chinesische, Niederländische bzw. ins Französische, Italienische oder Tschechische handelt - sowohl Kenntnisse allgemein verbreiteter Terminologie des jeweiligen Fachgebiets als auch die Berücksichtigung kundenspezifscher bzw. unternehmenspezifischer Terminologie, mit der u.a. die Einzigartigkeit der angebotenen Produkte und Dienstleistungen betont wird, unerlässlich. Die technischen, juristischen und sonstigen Fachübersetzer von Übersetzungsbüro Connect-Sprachenservice Regensburg GmbH sammeln das nötige Wissen um fachspezifische Terminologie durch Studium, Erfahrung und ständige Fortbildung. Für unternehmensspezifische Terminologie (Corporate Wording) sind unsere Übersetzer auf kundenseitige Mitarbeit angewiesen. Um die terminologische Konsistenz auch in der Fremdsprache beibehalten zu können, erstellt und pflegt das Übersetzungsbüro Regensburg | Connect-Sprachenservice bei Bedarf gerne mehrsprachige Terminologiedatenbanken bzw. Glossare. Diese werden mit unseren Übersetzungstools verbunden und ermöglichen somit einen schnelleren, effizienteren Übersetzungsprozess.

Terminologie Übersetzung mittels CAT-Tools

Systematische Terminologiearbeit – dazu gehören nicht nur eindeutige Benennungen, sondern auch die Kennzeichnung bestimmter Begriffe als „verboten“ – ist ein wichtiger Bestandteil eines effizienten Informationsmanagements und somit auch der Corporate Identity. 

Die Ergebnisse der Terminologiearbeit werden den Übersetzern als Fachwortlisten, Glossare bzw. im Idealfall als CAT-Tool-kompatible Terminologiedatenbanken zugänglich gemacht.

Die Integration von Terminologiedatenbank in CAT-Tools wie z.B. MemoQ & Across hat viele Vorteile.  In Terminologiedatenbanken enthaltene Terminologie wird konsequent verwendet. Somit ist die für eine gute Kommunikation erforderliche Einheitlichkeit gewährleistet. Darüber hinaus kann die Verwendung von Terminologiedatenbanken – je nach deren Umfang und Qualität – eine beachtliche Effizienzsteigerung mit sich bringen. Je besser & größer die Datenbank, umso schneller kommt der Übersetzer mit seiner Übersetzung voran.