indesign dateien übersetzen

InDesign Dateien übersetzen
Einsatz modernster Übersetzungssoftware

Als ISO 17100 / EN 15083 zertifiziertes Übersetzungsbüro legen wir großen Wert auf den Einsatz modernster Technologien und Verfahren. Bei der Durchführung der Übersetzungsprojekte verwenden unsere Übersetzer auf Wunsch des Kunden gerne so genannte CAT-Tools. Dabei handelt es sich um hochwertige, speziell für die Übersetzungsbranche konzipierte Software, mit der professionelle Fachübersetzer zügiger, genauer und kostengünstiger arbeiten können. CAT-Tools sind nicht zu verwechseln sind mit den kostenlosen Übersetzungsprogrammen im Internet, deren Verwendung auch bei den einfachsten Sätzen zu Ergebnissen führt, die kaum bis gar nicht brauchbar sind. Als Haustools verwendet das technische Übersetzungsbüro Connect-Sprachenservice MemoQ und Across, aber unsere Übersetzer arbeiten selbstverständlich auch mit anderen Tools wie z.B. Trados.

InDesign Dateien übersetzen – schneller und günstiger

Mit der professionellen Übersetzungssoftware können die Durchlaufzeiten um bis zu 50% reduziert und die Kosten um bis zu 70% gesenkt werden. Der Grund dafür liegt darin, dass die Übersetzungen in einer Datenbank (Translation Memory) gespeichert werden, auf die bei Folgeaufträgen zurückgegriffen werden kann. Bestehende Übersetzungen können daher wiederverwendet werden. Dies erhöht die Bearbeitungsgeschwindigkeit und senkt die Kosten: für 100% Matches werden nur 30% des Normalpreises verrechnet.

Einheitliche Terminologie / Corporate Wording

Durch das Zurückgreifen auf bestehende Übersetzungen können wiederkehrende Sätze immer gleich übersetzt werden. Die Integration von Terminologiedatenbanken sorgt dafür, dass die hauseigene Terminologie konsequent und passend zum Corporate Wording des Kunden verwendet wird.

InDesign Dateien übersetzen / Beibehaltung der Formate bzw. des Layouts

Die Übersetzungssoftware unterstützt viele Formate. Neben Word-, Excel- und HTML-Dateien können z.B. auch Dateien, die mit InDesign oder Power Point angefertigt worden sind, direkt bearbeitet werden. Bei InDesign-Dateien brauchen wir dazu den IDML-Exportdatei.

Neue Definition von Qualität

Die Architektur der Software ermöglicht es dem Kunden, sich aktiv an der Qualitätssicherung der Übersetzungen zu beteiligen. Firmenspezifische Terminologie, Bilder und sonstige Informationen, die dem besseren Verständnis der Ausgangstexte dienen, können per Mausklick jedem Projektbeteiligten zugänglich gemacht werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, den kompletten Übersetzungsprozess mitzuverfolgen und zu jedem Zeitpunkt Kommentare hinzuzufügen, die automatisch dem Korrektor übergeben werden. Das Ergebnis sind Texte, die sich perfekt in die internationale Außenkommunikation des Kunden einfügen.